Powered by DriversEd.com
       » Allgemeine Infos    » Schritt für Schritt zum Führerschein   » Die Führerscheinklassen
Tuerkisch Russisch Polnisch Englisch

Espanol

 

Sehr geehrte Eltern,

 
Ihr Kind ist gerade dabei den Führerschein zu machen und wahrscheinlich verfolgen Sie mit großem Interesse, welche Fortschritte es dabei macht. Als Anbieter eines Online-Kurses wollen wir uns und die Grundsätze vorstellen, die hinter der Arbeit von FahrschuleOnline.de stehen.
 
Unsere Erfahrung

Wir bilden seit mehr als 20 Jahren Jugendliche zu Autofahrern aus und durften dabei viele Erfahrungen sammeln. Vielleicht die wichtigste Feststellung, die wir immer wieder machen ist dass der Führerschein nicht einfach eine Formalie ist. Im Gegenteil, die Fahrerlaubnis zu erlangen ist unserer Meinung nach Teil eines persönlichen Reifeprozesses.

 
Freiheit und Verantwortung

Zum Erwachsenwerden gehören Freiheit und Unabhängigkeit und genau danach sehnen sich viele Jugendliche. Sie wollen den Führerschein machen, weil er Mobilität bedeutet und eine Freiheit mit sich bringt, die nur das Auto bieten kann. Wenn ein Fahrer aber unachtsam und leichtsinnig ist gefährdet er sein eigenes Leben und die Unversehrtheit anderer. Unabhängig zu sein bedeutet daher auch Verantwortung zu tragen und von einem guten Autofahrer erwarten wir ein hohes Maß an Vorsicht und Bedacht.


Sicherheit und Ausbildung
Sie kennen sicherlich die Unfallstatistiken, wonach es vor allem junge Fahrer sind, die in Verkehrsunfälle verwickelt sind. Der Grund ist meistens, dass sie ihr eigenes Können falsch einschätzen und zu hohe Risiken eingehen.
Selbstverständlich wird jeder Führerscheinneuling einige Zeit brauchen, in der er Erfahrungen sammelt, Fahrpraxis gewinnt und dabei auch Fehler macht. Dennoch: Wir Fahrlehrer haben in Zusammenarbeit mit Ihnen, den Eltern, die Chance eine solide Basis zu schaffen, indem wir Ihrem Kind eine fundierte Ausbildung geben und Vorbild sind.
 
Unsere Ausbildungsrichtlinen

Wir haben unseren Online-Kurs so entworfen, dass er den offiziellen Richtlinien zur Fahrausbildung entspricht und gleichzeitig den Lernerfolg unserer Schüler maximiert:

   

Grundlage für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr ist die Kenntnis und die genaue Beachtung der Verkehrsregeln. Das Bundesministerium für Verkehr hat dazu einen Fragenkatalog veröffentlicht. Dieser Fragenkatalog wird von TÜV und DEKRA verwendet, wenn mit der theoretischen Führerscheinprüfung die Kompetenz des Fahrschülers sichergestellt wird. In unserem Kurs verwenden wir ausschließlich die amtlichen Fragen des Bundesministeriums.

   
Von unserem System wird jede falsch beantwortete Frage erkannt und korrigiert. Kein Fehler wird durch Unachtsamkeit übersehen.
   
Unser Kurs hat eine persönliche Übungsstatistik. Dort können bereits abgelegte Tests zur Wiederholung und Vertiefung der Fragen jederzeit eingesehen werden.
   
Der Fragenkatalog des Bundesministeriums für Verkehr besteht aus insgesamt 1476 Fragen (516 Fragen im Grundstoff, 960 Fragen im Zusatzstoff). Unser System stellt sicher, dass sich die Fragen erst dann wiederholen, wenn jede mindestens einmal gestellt wurde.
   

Jeder Schüler hat sein individuelles Lerntempo. Deshalb haben wir die Anzahl der Theorietests im Online-Kurs nicht begrenzt. Ihr Kind kann so lange und so viel üben bis es sicher die theoretische Prüfung besteht.
 
 
Hochachtungsvoll, Ihr Isaak Tsifrin.